Zeichen setzen und mitmarschieren!

Am 30. Mai 2024 um 17:30 Uhr setzten wir und das überparteiliche Komitee NEIN zur schädlichen Kostenbremse-Initiative auf eure Unterstützung beim Protestmarsch in St. Gallen.
Macht mit und meldet euch an!

Unterstehend findet ihr mehr Informationen.

Liebe Mitglieder,

Es wird konkret! Am 30. Mai 2024 setzten wir und das überparteiliche Komitee NEIN zur schädlichen Kostenbremse-Initiative auf eure Unterstützung beim Protestmarsch in St. Gallen!

Wir wollen als Vertreterinnen und Vertreter des Gesundheitswesens gegen diese gefährliche Abstimmungsvorlage protestieren und am Vadian-Denkmal verbal auf die wichtigsten Gründe für ein NEIN am 9. Juni 2024 hinweisen.

Zum Protestmarsch bitten wir euch in weissen (blauen oder grünen) Arbeitskleidern sowie mit Kampagnen-Buttons und Plakaten zu kommen.

Diese Aktion soll zeigen, dass wir eine Zweiklassenmedizin ablehnen und beim NEIN auch solidarisch sind. Wir wünschen uns deshalb, dass zahlreiche Personen an diesem Marsch teilnehmen und ein klares Zeichen gegen die Volksinitiative setzen.

Die Besammlung erfolgt um 17.30 Uhr beim Regierungsgebäude (Klosterhof; Eingang zum Pfalzkeller). Alsdann marschieren wir in Arbeits-Kleidung, mit Plakaten und Trillerpfeifen auf einer bestimmten Route durch die Altstadt St.Gallens bis zum Vadian-Denkmal. Die Veranstaltung endet dort mit kurzen Voten um 19.00 Uhr. Bei gutem Wetter organisiert das Komitee eine kleine Verpflegung auf der Strasse.

Bitte meldet euch zur Teilnahme direkt beim Komitee oder bei uns an!

Das Material für den Aktionstag und den Marsch könnt ihr über diesen Link bestellen: https://nein-zur-kostenbremse.ch/mitmachen/material-bestellen/

Wir danken euch für eure Unterstützung und Teilnahme!